KING KONG TOOLS specialios paskirties kietmetalio dantys
KING KONG TOOLS kietmetalio dantys
KING KONG TOOLS kietmetalio dantys
KING KONG TOOLS kietmetalio dantys
KING KONG TOOLS kietmetalio dantys
KING KONG TOOLS kietmetalio dantys
KING KONG TOOLS medienos smulkinimo peiliai
KING KONG TOOLS smulkinimo peiliai
KING KONG TOLLS medienos smulkintuvo peiliai
KING KONG TOOLS kietmetalio dantys
Ypatingas pasiūlymas
10

HIDRAULINIAI KRANAI PFANZELT

HIDRAULINIAI KRANAI PFANZELT

Aprašymas
Informacija
Galerija
Tagai

Pfanzelt krovimo kranai sukurti profesionaliam naudojimui. Subalansuoti kiekvienam naudojimui nuo medvežės-priekabos iki medienos smulkintuvo. Krovimo kranai montuojami tiek ant priekabos medienai vežti  tiek ant tritaškės prikabinimo sistemos.

Gamybos linija  41. Krovimo kranai su viršuje esančiu  cilindru naudojami ant tritaškės sistemos arba montuojant ant lengvų ir vidutinės klasės priekabų ir prikabinamų medienos smulkintuvų.

Baureihe 42 krovimo kranai su vertikaliu cilindru naudojami S klasės miško priekaboms ir kaip kranas ant tritaškės prikabinimo sistemos.

Baureihe 51 und 52 Krovimo krania su virsuje esančiu cilindru naudojami ant tritaskės prkabinimo sistemos, ant vidutinio ir didelio tonažo priekabų o taip pat ant medienos smulkintuvų.

Baureihe 61 und 62 Krovimo kranai skirti vidutinio ir didelio tonažo PROFI serijos priekaboms

Baureihe 71 und 91 Traukimo ir krovimo kranai skirti dideli tonažo PROFI priekaboms ir forvarderiams.

Techniniai sprendimai :

  • modernus ir išskirtiniai profesionalams skirti kranai iki 10 ir 9 t/m keliamosios galios.
  • didelio galingumo sukimo mechanizmas
  • Kranai atitinka apkrovos klasę B, o tai reiškia skirti dirbant sunkiose sąlygose ir esant ilgam naudojimui
  • konstrukcijos viduje sumontuotos apsaugotos hidraulinės žarnos
  • greitos eigos teleskopinės strėlės išstūmimas
  • Įvairūs greibtuvai skirtingiems darbams: sortimentų griebtuvai, 4 pirštų griebtuvai, kaušai žemės darbams
  • Valdymo stovas užtikrina optimalų darbą
  • Įvairios  krano valdymo sistemos
  • A formos atraminės kojos. Tai pat galima pasirinkti H formos atramines kojas
  • Atskira hidraulinė sistema su intergruotu į rėmą hidrauliniu siurbliu
  • Daug įvairių darbą palengvinančių priedų

Aufbaumöglichkeiten

Alle Pfanzelt Forstkrane können auch als Dreipunktkrane mit A- bzw. H-Säulen-Abstützung bzw. zum Aufbau auf andere Fahrzeuge geliefert werden. Ebenso ist der Aufbau auf Anhänger-Häcksler möglich.

Des Weiteren sind Krankomponenten auf Anfrage auch als Einzelbauteile verfügbar.

Herzstück eines Ladekranes – das Schwenkwerk

Das Schwenkwerk ist das Herzstück jedes Ladekranes – speziell bei Forstkränen und Arbeiten in abschüssigem Gelände kommt diesem eine noch höhere Bedeutung zu.
Pfanzelt Kräne haben ein besonders stabiles und kräftiges Vierzylinder Schwenkwerk. Spannungskräfte die beim Arbeiten mit schweren Holzstämmen und bei weiter Auslage des Kranes entstehen können durch den großen Lagerabstand zwischen der oberen und unteren Lagerung sicher aufgenommen werden. Für einen zuverlässigen Betrieb auf Dauer sorgen dabei die Ölbadschmierung des unteren Lagers und der Zahnstangen. Auf Grund der großen Dimensionierung des Schwenkwerkes ist auch ein kraftvolles Schwenken gegen den Hang möglich.

Säule, Hauptarm und Knickarm

Säule, Hauptarm und Knickarm werden aus besonders zähem Spezialstahl nach der Kranbelastungsklasse B4 gefertigt. Der Hauptarmzylinder kann als liegender Zylinder oben angeordnet werden. Somit ist es ausgeschlossen, dass dieser beim Ladevorgang durch Stämme beschädigt wird. Ebenso sind die Pfanzelt Ladekrane auch mit einem unten angeordneten, stehenden, Hauptarmzylinder lieferbar. Der Vorteil dieser Bauweise liegt in der niedrigen Bauhöhe.

Alle Bolzen sind in Hartbronzebüchsen und Passbolzen abschmierbar gelagert. Das achsiale Spiel der Bolzenlagerungen kann stufenlos ein- und nachgestellt werden.

Geschützte Schlauchverlegung – ein muss für jeden Forstkran

Frei verlegte Hydraulikschläuche stellen ein großes Gefahrenpotential gerade beim Laden von Energieholz dar. Sie führen oft zu Arbeitsunterbrechungen und gefährlichem Ölaustritt wenn Schläuche reißen.

Um diesen vorzubeugen sind bei allen Pfanzelt Ladekranen die Schläuche an
Haupt- und Teleskoparm geschützt innenliegend verlegt. Optional ist sogar eine innenliegende Schlauchführung bis in die Kranspitze erhältlich. Diese bietet neben dem verbesserten Schutz der Schläuche zwischen Kran und Greifer auch eine doppelte Pendelbremse für sicheres Arbeiten durch Dämpfung der Pendelbewegungen.

Pfanzelt Greifer

Bei Pfanzelt sind generell alle Kräne mit hochwertigen Endlosrotatoren ausgerüstet. Serienmäßig wird ein besonders stabiler Zweischalengreifer Typ PM230 verbaut. Dieser hat eine Öffnungsweite von 126 cm.

Auf Wunsch sind auch Vierfingergreifer (für Ast und Hackmaterial), Schüttgutgreifer oder Grüngutgreifer lieferbar.

Zusätzlich gibt es für den Pfanzelt Greifer PM230 aufsteckbare Greiferschalen zum Manipulieren von Rundballen oder für Schüttgüter.

Steuergeräte

Serienmäßig wird ein mechanischer Steuerblock mit 2 Kreuzschalthebeln und elektrischer Umschaltung für die Bedienung von Teleskop und Greifer über Taster verbaut. Hiermit ist eine besonders gelenkschonendes Arbeiten möglich.

Auf Wunsch sind elektromagnetische EHC Steuerungen über Kabel oder Funk verfügbar.

Sicherheit im Forst

Bei Pfanzelt hat die Sicherheit im Umgang mit den Forstmaschinen oberste Priorität.

So werden nur bei Pfanzelt alle Krane mit Kranprüfbuch und Erstabnahme durch einen Kransachverständigen gemäß den Vorschriften der BG ausgeliefert.

Pfanzelt Ladekrane sind von dem KWF geprüft und anerkannt.

Dauerhaft hohe Hydraulikleistung für schnelle Kranarbeit

Dauerhaft hohe Hydraulikleistung, auch dann wenn der Ladekran an einem kleineren Schlepper betrieben wird, ohne dass dieser ständig auf Vollgas laufen muss, steht dem Bediener durch die optional erhältliche Eigenölversorgung zur Verfügung. Die geschützt verbaute groß dimensionierte Kolbenpumpe hat eine Leistung von 108 l/min und damit ausreichend Förderleistung für schnelle Kranarbeit. Weiterhin lässt sie einen kraftstoffsparenden Betrieb im mittleren Motordrehzahlbereich zu.

Z-Kran

Für spezielle Einsatzzwecke können Krane bei Pfanzelt auch als Z-Kran aufgebaut werden. Gerade auf Anhängern mit einer Kipppritsche muss so nicht jedes Mal bevor die Kipppritsche abgekippt wird der Kran aus dem Kippbereich gefahren werden. Auch zum Aufbau als Dreipunktkran können Z-Krane verwendet werden.

presse_rw_02

Užklausos forma
Rašyti užklausą
Sekite mus socialiniuose tinkluose